Kath. Kirchengemeinde St. Peter u. Paul

St. Peter u. Paul

Begrüßung

Liebe Besucher unserer Homepage,

Ich heiße Sie herzlich willkommen auf den Seiten der Katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Cappeln. Unsere Gemeinde setzt sich aus den vier Kirchorten Cappeln, Elsten, Schwichteler und Sevelten zusammen. Hier versuchen wir unser Christsein gemeinsam zu leben.

Auf dieser Homepage haben Sie die Möglichkeit, sich über unser gemeindliches Leben zu informieren – über Gottesdienste und Veranstaltungen, über unsere Gruppen und Ansprechpartner. In den Pfarrnachrichten, die wöchentlich neu eingestellt werden, können Sie aktuelle Informationen beziehen. Viel Freude beim Stöbern!

Herzlich lade ich Sie ein, unsere Gottesdienste und Veranstaltungen zu besuchen. Sie sind in unserer Gemeinde willkommen!

Pastor Jörn Illenseer

 

Neuer Kirchenprovisor

Wie bereits bekanntgegeben, hat Herr Josef Moormann zum 28. Februar sein Amt als Provisor unserer Kirchengemeinde beendet. Herr Konrad Bohmann hat sich nun bereit erklärt, zukünftig dieses Amt auszuüben. Für diese Bereitschaft bin ich Herrn Bohmann sehr dankbar. Er wurde mit Wirkung zum 1. März von unserem Offizial Wilfried Theising ernannt. Herr Konrad Bohmann ist bereits seit vielen Jahren Mitglied im Kirchenausschuss und ist bisher dessen 2. Vorsitzender. Insofern ist er bereits mit den Verwaltungsangelegenheiten unserer Kirchengemeinde vertraut, um die er sich nun verstärkt kümmern wird – in Zusammenarbeit mit unserem Rechnungsbüro.

Wir wünschen Herrn Bohmann viel Erfolg und Gottes Segen für seine Tätigkeit als Kirchenprovisor.

Pastor J. Illenseer

Neue Pastoralreferentin

Quelle: © Offizialat/Heuer

Wir freuen uns, dass wir Ihnen bereits an diesem Sonntag mitteilen können, dass für unsere Gemeinde eine neue Pastoralreferentin gefunden worden ist: Frau Rita Meistermann. Sie wird ab dem 1. Juli in unserer Gemeinde tätig sein und damit die Nachfolge von Beatrix Thobe antreten. Frau Rita Meistermann wohnt mit ihrer Familie in Bakum; in den vergangenen Jahren war sie aus privaten Gründen im Sonderurlaub; davor war sie als Pastoralreferentin in Vechta tätig. Wir wünschen ihr schon jetzt ein gutes Ankommen in unserer Gemeinde und Gottes reichen Segen für ihre seelsorgliche Tätigkeit!

 

Stellenwechsel

Beatrix Thobe

Beatrix Thobe ist seit 2011 in unserer Gemeinde als Pastoralreferentin tätig. Sie wird nun zum 1. August 2017 die Krankenhausseelsorge in Lohne übernehmen – und damit im Sommer unsere Gemeinde verlassen. Der Wunsch in die Krankenhausseelsorge zu wechseln und auch ein wenig näher ihrer Heimat zu arbeiten, bestand schon seit längerer Zeit. Mit dem Freiwerden der Stelle im Krankenhaus in Lohne hat das Offizialat nun den Stellenwechsel vorgenommen.

Wir bedauern den Weggang von Beatrix Thobe sehr, die in den vergangenen Jahren als engagierte Pastoralreferentin unsere Gemeinde bereichert hat. Wir danken ihr ganz herzlich für ihren Einsatz bei uns. Zum Sommer hin wird es dann natürlich eine Verabschiedungsfeier geben.

Das Offizialat hat uns zugesichert, dass die Stelle unserer Pastoralreferentin nahtlos wiederbesetzt werden wird.

 

Fastenzeit 2017

Liebe Schwestern und Brüder,

mit dem Aschermittwoch beginnen wir die FASTENZEIT, die 40-tägige Bußzeit zur Vorbereitung auf die Kar- und Ostertage, an denen wir die großen Geheimnisse unseres Glaubens feiern. Diese Zeit lädt uns in besonderer Weise zur Besinnung und zum Gebet ein.

Um Ihnen einen kleinen Überblick über die Termine der Fastenzeit zu geben, haben wir dieser Ausgabe der Pfarrnachrichten ein „eXtrablatt [152 KB] “ beigelegt. Hier finden Sie alle wichtigen Termine (vor allem Gottesdienste), die die Fastenzeit und die Kar- und Ostertagen prägen werden. Wir laden Sie herzlich zum Besuch dieser Angebote ein!
Der ASCHERMITTWOCH ist der Auftakt zur Fastenzeit. Vergessen wir nicht, diesen Tag bewusst zu gestalten, damit wir innerlich in der Fastenzeit ankommen. Hierzu gehört auch die Weisung der Kirche, diesen Tag als Fast- und Abstinenztag zu begehen. Diese gemeinsame Form des Verzichts soll uns helfen, einen gemeinsamen Start zu finden. Die Gottesdienste an diesem Tag sind vor allem vom Aschekreuz geprägt, das uns an unsere Vergänglichkeit, aber auch an unser Leben in Christus erinnern soll.

Besonders möchte ich auch auf den 1. FASTENSONNTAG hinweisen, den wir in unserer Gemeinde wieder als TAG DES GEBETES begehen wollen. Das Gebet vor dem Allerheiligsten kann uns helfen, unser Leben neu auf Christus auszurichten, der uns hier Seine Nähe schenken will. Beginn ist um 17:00 Uhr in der Kirche in Cappeln mit der Möglichkeit zu stiller Anbetung. Um 17:30 Uhr schließt sich eine gestaltete Betstunde an; um 18:00 Uhr ist dann die feierliche eucharistische Andacht, in der es diesmal auch eine kleine Sakramentsprozession durch die Kirche geben wird.

Herzliche Einladung!
Ihr Pastor J. Illenseer

 

Pfarrnachrichten

Schnellklick! Hier gelangen Sie sofort zu den aktuellen Pfarrnachrichten

 

Vorankündigungen

22.03.2017: Elsten: 19.00 Uhr Kreuzwegandacht

23.03.2017: Exerzitien im Alltag "GRATIS - Der Gnade Gottes begegnen"; jeweils von 19.00 - ca. 20.30 Uhr in der Kaplanei in Cappeln (Anmeldung erforderlich)

23.03.2017: Schwichteler: 19.00 Uhr Bauerschaftsmesse (Schwichteler Bahnhof, Appelkamp, Osterhausen und Schwede)

24.03.2017: Cappeln: 19.00 Uhr Kreuzwegandacht

26.03.2017: 4. Fastensonntag - Laetare Fasten-Pilgergang der Pfarrgemeinde von Elsten nach Calhorn (Anmeldung erforderlich) Start: 14.00 Uhr in der Kirche in Elsten

27.03.2017: "Kamishibai" - Erzähltheater zur Fastenzeit für Kinder jeweils um 16.00 Uhr im Pfarrheim Cappeln

28.03.2017: Kreuzweg der Senioren Schwichteler in Endel (Anmeldung erforderlich)

30.03.2017: Exerzitien im Alltag "GRATIS - Der Gnade Gottes begegnen"; jeweils von 19.00 - ca. 20.30 Uhr in der Kaplanei in Cappeln (Anmeldung erforderlich)